Mittwoch, 6. Juni 2012

Blog Award

Ziemlich lahmgelegt durch einen fiesen Virus, schien der heutige Tag nicht dazu ausersehen, ein Lächeln auf mein Gesicht zu zaubern. 
Aber dann las ich den lieben Kommentar von Silke (Just Beads) und so schlich sich dann doch noch ein froher Zug in mein Gesicht (nicht gerade ein ICE, aber das möge mir auf Grund des heutigen Allgemeinzustandes verziehen sein) ;-)
http://1.bp.blogspot.com/-b86dMWiuBGM/Tvuon-JEdMI/AAAAAAAAH1Q/l0KDUVEaQvs/s640/liebsterblog.jpg
Ich wurde bepreist (freu!!!) und bin mächtig überrascht. Wo ich mich doch erst seit kurzem in der Blogger-Szene rumtummel. 
Vorab, möchte ich mich natürlich bei meiner lieben Namensvetterin bedanken.
Liebe Silke, ein herzliches Dankeschön für meine Bepreisung :-). 
Wenn ich die Logik und die Intention dieser Award-Aktion richtig verstanden habe, sollen dadurch fünf Blogs ins Rampenlicht gerückt werden, die bisher noch nicht viele Leser haben (unter 200), die es jedoch wert sind unbedingt angeschaut und kommentiert zu werden. Für mich, die sich mit der Materie noch nicht so lange beschäftigt, ist das ein kleine Herausforderung. Deshalb habe ich die, mir bekannten, Bloggerkolleginnen- und Kollegen etwas genauer angeschaut und habe folgende Auswahl getroffen (wenn ich es richtig verstanden habe, sollten die Auserwählten über einen Kommentar auf ihrem Blog über ihre Nominierung/Bepreisung informiert werden):
Erstelle einen Post, in dem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest).
Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst & ihr den Link deines Award Posts da lassen. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar – Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.
Liebe Blogger: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an’s Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ‘ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.
Seifenschmuck: Sonja ist, nach mehrjährigem Aufenthalt in den USA, wieder hier "in ihrem Revier" ;-) angekommen. Sie kreiert  Schmuck der besonderen Art (ich finde, dass das Wort "Art" bei ihr direkt mit "Kunst" übersetzt werden kann), der es Wert ist bestaunt zu werden. 
Dann wäre da Marisa, mit einem spannenden Mix aus tollen Fotos, Rezepten und Glasperlen. Schaut einfach einmal dort vorbei und genießt die stimmungsvollen Bilder.

Ebenso ans Herz legen, möchte ich Euch den Blog von Monique. Sie macht traumhafte Colliers aus schwebend leichten Hohlperlen und fragilen Blüten.
 
Michi, die auf ihrer Seite sehr fantasievolle Perlen zeigt, gehe ich immer wieder gerne (virtuell) besuchen. Ihr Blog ist von ihr liebevoll gehegt und gepflegt.

Artisanne, deren Seite ich schon bewundert habe, als ich von der Brenn- und Dreherei noch keine Ahnung hatte, verdient es sowieso bepreist zu werden. 
Also, auf die genannten Blogs solltet Ihr unbedingt ein
werfen.

Herzliche Grüße,
Silke 
 



Kommentare:

  1. ohhhhhhh du liebe! danke danke danke. das finde ich ja echt super duper lieb von dir! mega freu!!!! hach ist das nach hause kommen schoen !!!!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, thank you very much Silke for recommending my Blog.
    I feel very honored by this and your very, very kind words about my glass work.
    Excuse me for writing in english, but my Deutsch is terrible (just one year of it in High School).

    Monique.

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank, liebe Silke ;0))) Ich hab's ja bei der anderen Silke bereits geschrieben - eigentlich wollte ich Euch beiden diesen Award weitergeben, weil ich so gerne bei Euch vorbeisehe - aber ihr wart einfach schneller als ich..... ;0))
    Liebe Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
  4. liebe Silke

    ganz herzlichen dank für den award und vorallem deine lieben worte zu meinem blog! ich habe mich sehr gefreut von dir diese auszeichnung zu bekommen. es ist mir eine ehre.
    viel öfter sollte ich hier ein kleines zeichen hinterlasen und dir schreiben, wie sehr mir dein arbeiten gefällt. nun tu ichs wenigstens heute endlich mal.
    ein paar zeilen mehr dazu hab ich auf meinem blog geschrieben.
    merci!!

    liebe grüsse
    annemarie

    AntwortenLöschen