Mittwoch, 18. Juli 2012

RotwupfelKrallenRalle

Es ist mir gelungen, diese  -beinahe- ausgestorbene Rallenart bildnerisch festzuhalten.
Aufgrund der klimatischen Veränderungen, die dieser Sommer bisher mit sich brachte, scheint der äußerst scheue Sumpfvogel in unserer Gegend optimale Umweltbedingungen vorgefunden zu haben.
Zuletzt wurden einige wenige Rotwupfelkrallenrallen im Everglade-Nationalpark gesichtet.

;-)  ;-)  ;-)  ;-)  ;-)  ;-)  

Rotwupfelkrallenralle



Kommentare:

  1. Ja da müsste man doch glatt dafür stimmen, dass die Wetterlage so bleibt .... ;0)
    Piep,piep Michi

    AntwortenLöschen
  2. Gott-sei-Dank ist es dir gelungen, diesen süßen Piepmatz auf eine Perle zu bannen - hoffe du sichtest noch mehr davon :-)
    LG Renate

    AntwortenLöschen
  3. hy silke,
    die rotwupfelrallenkralle ist in unserer ablegenen wildnis ganz häufig anzutreffen ;-))

    .........hätt´ste mich schonmal besucht, knutsch,............hätt´ste das vögeli schon läääääängst mal sehen können :-))

    aber so auf glas ist es einfach genial, weil..........

    da ist das tierchen nicht so schnell wieder weg und man kann es ausgiebig bewundern!

    und DAS tu ich jetzt.

    bussi
    gaby

    AntwortenLöschen
  4. wow!
    I like your works!
    you are very smart!

    Hugs
    Eva from Serbia

    AntwortenLöschen