Mittwoch, 4. April 2012

Blütenreigen

Das der April aber auch soooo rumzicken muss..., ich mag dieses Mistwetter nicht! Ich will wieder richtigen Frühling!! Bei der Kälte ist man ja fast gezwungen, die Winterpullover wieder heraus zu kramen. Dabei hatte ich mich schon so darauf gefreut, nette Blüschen mit netten Ketten aufzuhübschen. Dafür hab ich extra mein Lieblingscollier aus dem samtenen Kästchen hervor geholt...

Darüber kann ich mich immer noch richtig freuen..., auch wenn es schon länger her ist, dass ich es gebrennert und gefädelt habe.
 

Kommentare:

  1. Auch diese Kette ist wunderschön...ich will das auch können und am besten sofort eine haben.
    Dir eine schöne Zeit,
    liebe Grüße
    Ursi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ursi,
    das ist so eine Sache mit dem WOLLEN..., meistens "geschehen" die wirklich seelenvollen Dinge einfach. Diese Kette ist "entstanden" und war eigentlich nicht GEWOLLT und sie ist für mich sehr, sehr kostbar. Ich würde mich nur ungern von ihr trennen (eher würde ich sie einem -für mich wichtigen Menschen- schenken)!
    LG,
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. liebe silke,
    soooo geht das ja nun nicht!!!!! ;-)

    mit jedem collier was du zeigst, steigt mein verlangen!!
    du mußt uuuuunbedingt fädelzeugs mitbringen, wenn wir uns sehen und mir an einem abend zeigen, wie man das macht! büüüüüüdddeeeeeeeeeee!!
    ich bring auch ne flasche eierlikör mit, grins.

    knutscha
    gaby

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silke,

    Das Collier ist ein Traum...wie auch die anderen Sachen von Dir.
    Man spürt beim anschauen der Bilder schon Deine Glas-Hingabe und Deine Freude am "machen". Freu mich, dass du nun auch einen Blog hast.....so komm ich wenigstens in den Genuss,deine Sachen immer wider zu bestaunen:-)
    glg und schöne Ostern:-)
    Käthy

    AntwortenLöschen